Einer von 7 Billionen?

ralf-stofer-lebensweisheiten-0074

Dein Schicksal hängt nicht nur davon ab, ob Du Deine Handlungen auf die Reihe bekommst. Dein Schicksal hängt auch von der Entscheidung ab, in welchem Ausmaß Du Dein eigenes authentisches Wesen ausleben willst.

Das ist nicht nur Dein Schicksal. Es ist auch das Schicksal von jedem, mit dem Du Dich in Deinem Netzwerk verknüpfst.

Du denkst natürlich, da sind 7 Billionen Menschen auf der Welt. Ich bin nur der Bruchteil eines Staubkörnchens davon. Und deshalb denkst Du, es spielt keine Rolle, was Du tust oder nicht tust. Aber genau das ist nicht der Fall.

Das ist das falsche Modell.

Du bist im Zentrum von einem Netzwerk. Du bist ein Netzwerk-Knoten und das ist noch viel mehr wahr, weil Du heute das Internet und Social-Media hast.

Im Zeitraum eines Lebens lernst Du minimum 1.000 Leute kennen und jeder von denen lernt minimum 1.000 Leute kennen und alleine das bringt Dich zu einer Zahl von 1 Million Menschen. Noch eine Ebene dazu und Du bist bei einer Billion.

Das ist es, wie Du verknüpft bist und die Dinge, die Du tust, sind wie ein Stein, den Du in einen Teich wirfst. Die Ringe verbreiten sich nach außen und diese beeinflussen Dinge in einer Weise, die Du nicht vollständig erfassen kannst und das bedeutet, dass die Dinge die Du machst und die Du nicht machst, viel wichtiger sind als Du denkst.

– Übersetzung aus einem Vortrag von Jordan Peterson

Kommentar:

Hat Dir ein Freund schon mal von einem „Dritten“ erzählt, den Du selbst nicht kanntest?

Die Achse zwischen dem besagten Dritten und Dir hat einen Radius von 1. Mio Menschen.

Hat Dir mal jemand, den Du kennst eine Storry vom Freund eines Freundes erzählt? Das passiert gar nicht so selten.

In dem Fall hat die Achse einen Radius von 1 Billion Menschen, 1/7 der Menschheit.

Selbst wenn nur ein Bruchteil der Leute im gesamten Radius erreicht wird, haben die Ringe einer Idee, die Du in Deinem Netzwerk „in den Teich wirfst“ eine größere Auswirkung als Du denkst.

Die durchschnittliche Anzahl der Facbook Freunde liegt bei 342.

Wenn Du etwas „likst“ was relativ viele Deiner Freunde in kurzer Zeit „liken“, wird dieser Inhalt auch Freunden von Freunden präsentiert.

Das sind 116.000 Personen.

Wenn sich bei denen die Resonanz fortsetzt, geht der Inhalt noch eine Ebene weiter und wir sind bei 40 Mio., bei denen der Inhalt eingeblendet wird.

So entsteht die virale Verbreitung eines Youtube Videos oder eines Facebook Beitrages.

Wenn Du also beispielsweise einen Beitrag gegen rechtsradikales Gedankengut siehst und das „likst“, hat das eine Auswirkung, selbst wenn der Inhalt nicht „viral wird“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.